Über 1.000 registrierte Händler profitieren von #ddvlokalhilft Kampagne

22. Jun. 2020 | Allgemein, DDV Media Aktuell, DDV Media Events, Medien, Out-of-home, Print

Über 1.000 Händler registrierten sich innerhalb von neun Wochen bei der #ddvlokalhilft Kampagne und nutzten die Reichweite und Glaubwürdigkeit der Sächsischen Zeitung zur Kommunikation ihrer Öffnungszeiten und Angebote in der Krise. Schon vier Tage nach Inkrafttreten der Ausgangssperre boten wir damit den Händlern praktische Hilfe, sorgten für Wahrnehmung und Absatzkanäle.

Mit dieser noch nie dagewesenen Hilfsaktion stellten wir eine Werbekampagne in Print und Online im Wert von über 500.000 Euro zur kostenlosen Nutzung und Vermarktung bereit. Die teilnehmenden Händler erhielten durch die zahlreichen Werbeaktionen auf allen Kanälen unseres Hauses (Print, Online und Social Media) eine tägliche Reichweite von über 2 Millionen Menschen. Kurzfristig öffneten wir darüber hinaus unseren hauseigenen E-Commerce-Shop, und sorgten für Umsatz bei Händlern, die keinen eigenen digitalen Vertriebskanal besaßen. Die Leserumfrage zur Nachhaltigkeit dieser Aktion macht deutlich, dass sich die Kampagne bei 73 Prozent nachhaltig positiv auf das zukünftige Einkaufsverhalten bei regionalen Händlern vor Ort auswirkt.

Nach Beendigung der Hilfsaktion am 31. Mai ist es ein guter Zeitpunkt, Resümee zu ziehen und Perspektiven für die Zukunft zu formulieren.

Was war passiert?

Die im Zuge des Corona-Virus veranlassten Schließungen der Geschäfte und Ausgangsbeschränkungen brachten den Einzelhandel, die Gastronomen und Dienstleister in eine existenzbedrohende Situation. Besucher und Käufer fehlten abrupt vor Ort, alternative Geschäfts- und Vertriebsmodelle waren in vielen Fällen nicht vorhanden. Die Folge war ein starker Einbruch des Umsatzes, Wegfall des Kundenkontaktes und steigende Kosten durch volle Lager.

Denni Klein, Geschäftsführer Sächsische Zeitung:
„In diesen Zeiten zählen besonders Zusammenhalt und gesellschaftliches Engagement. Als größtes regionales Medienunternehmen war es für uns eine Selbstverständlichkeit, schnell, unkompliziert und innovativ für Lösungen zu sorgen und als Partner mit dem regionalen Handel im Schulterschluss die Krise zu meisten.“

Das Ziel:

Mit den zahlreichen Kanälen unseres Verlagshauses erreichen wir täglich über 2 Millionen Menschen. Dieses Potenzial sollte genutzt werden, um:

  • reichweitenstark und zielgerichtet die Kunden der Händler zu informieren,
  • die Sichtbarkeit der regionalen Händler vor Ort zu erhöhen,
  • aktuelle Angebote der Händler zu bewerben,
  • für Absatz zu sorgen,
  • lokalen Einzelhandel und Arbeitsplätze zu erhalten,
  • Händlern den Zugang zum rasant steigenden Onlinehandel zu ermöglichen und davon zu partizipieren,
  • punktgenau für Lösungen zu sorgen.

Die Umsetzung in Zahlen:

  • 1.007 registrierte Händler
  • davon nutzen 951 Händler die Basis- oder Medium Variante
  • 466.000 Seitenaufrufe wurden bis 2. Juni mit der Seite ddv-lokal.de generiert
  • 56.000 Nutzer
  • 839 Blogbeiträge mit individueller Vorstellung der Händler
  • 112.000 Seitenaufrufe über die Blogbeiträge auf ddv-lokal.de
  • 22,4 Millionen Seitenaufrufe bei Sächsische.de im April, entspricht einer Steigerung von 155 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat
  • 2.730 Mal wird der Hashtag #ddvlokalhilft innerhalb von neun Wochen in den Printmedien veröffentlicht
  • 14,8 Millionen Impressions für Eigenanzeigen auf Sächsische.de
  • 255.800 Euro zusätzliches Werbevolumen bis Ende des Jahres für #ddvlokalhilft Händler durch versteigerte Produkte bei der SZ Frühjahrsauktion
  • 306 Händlerprodukte werden über #ddvlokalhilft Facebook Shop und Instagram zusätzlich beworben

Die Aktion #ddvlokalhilft war auf Instagram sehr präsent. Unter dem Hashtag #ddvlokalhilft wurden teilnehmende Händler der Region und deren Produkte auf dem sozialen Netzwerk vermarktet.

Einfach auf die Bilder klicken und #ddvlokalhilft auf Instagram entdecken!

Die Leserumfrage zur Nachhaltigkeit von #ddvlokalhilft

Nach Beendigung der Kampagne wurde eine Onlineumfrage zur Wahrnehmung und Nachhaltigkeit von #ddvlokalhilft mit 484 Teilnehmer durchgeführt. Der Anteil der kaufkraftstarken Teilnehmer zwischen 30 bis 59 Jahren liegt bei 72 Prozent. Insgesamt gefällt die Kampagne überdurchschnittlich gut und wirkt bei 73 Prozent nachhaltig positiv auf das zukünftige Einkaufsverhalten bei regionalen Händlern vor Ort. 51 Prozent der Teilnehmer, die die Kampagne kannten, gaben an, neue Händler in ihrer Nähe entdeckt zu haben und 46 Prozent kauften bereits bei ihnen ein.

Das positive Feedback der Händler, ebenso wie das Feedback aus Wirtschaft und Politik, bestärken uns in der Kampagne und dem Ziel, dass der regionale Einzelhandel dringend erhalten werden muss. Wir haben zahlreiche neue, phantastische Produkte und die Händler dahinter kennenglernt, sind von der Vielfalt und dem Engagement der Unternehmer zutiefst beeindruckt und stehen Ihnen auch weiterhin mit kreativen Ideen und innovativen Lösungen zur Seite.

Sie brauchen Unterstützung? Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht!

SCHREIBEN SIE UNS

Datenschutz

8 + 3 =

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

DDV Media
Ostra-Allee 20
01067 Dresden

Tel: 0351/4864 4864
Mail: kontakt@ddv-media.de

Weitere Standorte finden Sie hier.

DDV Media ist ein Unternehmen der DDV Mediengruppe.

Folgen Sie uns!

DDV Media
Ostra-Allee 20
01067 Dresden

   0351/4864 4864

   kontakt@ddv-media.de

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein!