Produkteinführung oder -relaunch

Das Wort Relaunch lässt sich ganz gut mit Wiedereinführung oder Neustart übersetzen. Dabei schwingen zwei Dinge mit. Erstens: Es geht darum, etwas Bestehendes (wie ein Produkt, ein Logo, eine Website, eine Marke) zu optimieren; zweitens: Ziel des Relaunches ist es, dieses „Was-auch-immer“ durch Veränderung wiederzubeleben und interessanter für die Zielgruppe zu machen.

Auch eine Produkteinführung oder -relaunch kann dazu führen, dass ein Werbeziel erreicht wird. Gerade wenn dieses Produkt genau die Nachfrage der Kunden deckt.

Ein abgeschlossener Relaunch oder eine Produkteinführung (auch Launch genannt) können Ziele einer Werbekampagne sein. Dabei sollten vorab die Ziele der Kampagne kommuniziert werden. Soll der Relaunch einer Website besonders viel neuen Traffic bringen, soll eine Produkteinführung den Umsatz signifikant steigern? Wichtig ist dabei, dass es festgelegte Ziele gibt, damit eine passende Werbestrategie entwickelt werden kann.