Native Advertising

Was ist Native Advertising?

Eine Werbepraxis, die seit den 2010er Jahren an Bedeutung gewonnen hat, ist das Native Advertising. Diese Form der Online-Werbung zeichnet sich durch ihre geschickte Integration in das redaktionelle Umfeld digitaler Medien aus. Sie wird oft als “Werbung im redaktionellen Mantel” bezeichnet, da sie von werbenden Unternehmen erstellt wird, jedoch in Gestaltung, Inhalt und Ton so gut in redaktionelle Umgebungen passt, dass sie von den Lesern als äußerst glaubwürdig, relevant und wertvoll wahrgenommen wird. In Deutschland unterliegen Native Ads der Kennzeichnungspflicht, um eine Täuschung der Rezipienten über die Quelle der Veröffentlichung zu vermeiden.

Wie wirkt Native Advertising?

Sinkende Printauflagen und die weitverbreitete Nutzung von Adblockern haben vor allem für Verlagshäuser deutlich negative Auswirkungen. Als Lösung bietet sich das Native Advertising an, um Einnahmen von Advertisern zu generieren und den Lesern gleichzeitig hochwertigen Content anzubieten.

Im Gegensatz zu anderen Online-Werbeformaten, die direkte Angebote, Rabatte und Preise bewerben, zielen native Anzeigenformate darauf ab, den Nutzern einen Mehrwert zu bieten, der sie unterhält und damit über reine Angebotsinformationen hinausgeht. Das erhöht die Leserbindung und Leser bleiben im Idealfall länger auf Plattformen, wie z.B. Sächsische.de

Daher ist Native Advertising ein äußerst effektiver Kanal, um Content gemäß der Content-Marketing-Strategie unserer Kunden zu verbreiten, die Markenbekanntheit zu steigern, das Image der Marke zu verbessern und letztendlich die Kaufbereitschaft der Nutzer zu erhöhen. Der Erfolg von Native Ad-Kampagnen ist dabei mit Metriken wie Klicks, Impressionen, Verweildauer und Konversionen genau messbar und analysierbar.

Native Advertising ist ein integraler Bestandteil des Sales-Funnels und spricht Zielgruppen in jeder Phase des Kaufprozesses effektiv an:

 

Abb. 2: Native Advertising Funnel Guide nach Burda Forward | *Aufmerksamkeit | ** Aktivierung | *** Kaufentscheidung

Was sind erfolgreiche Strategien für Native Advertising?

Native Advertising muss durch gute Inhalte bestechen und geklickt werden, nicht WEIL es native ist, sondern TROTZDEM es Werbung ist.

  • Personalisierung und Relevanz: Maßgeschneiderte Anzeigen, die die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Verbraucher ansprechen, sind besonders wirkungsvoll. Dafür muss die Zielgruppe genau definiert sein.
  • Suchmaschinenmarketing: Auch um in den Suchergebnissen von Google eine gute Platzierung zu erhalten, zählen neben Keywords und Verlinkungen vor allem Inhalte mit Mehrwert. Der Google-Algorithmus wird vermutlich auch in der Zukunft die Qualität der Inhalte einer Seite noch stärker in die Bewertung mit einbeziehen.
  • Storytelling: Der Einsatz von Geschichten in Anzeigen schafft emotionale Verbindungen zu den Erfahrungen der Zielgruppe und macht die Marke für die Zielgruppe greifbarer, sprich authentischer und relevanter. Das heißt, durch die Nutzung von Emotionen wie Freude, Mitgefühl oder Begeisterung können Native Ads die Aufmerksamkeit der Nutzer erregen und ihre Botschaften nachhaltig im Gedächtnis verankern.
  • Visuelle Elemente: hochwertige Bilder und Videos können die Aufmerksamkeit steigern und komplexe Botschaften effektiv vermitteln.

Welche Vorteile bietet Native Advertising unseren Kunden?

Online-Werbung hat sich in den letzten 20 Jahren zum zentralen Treiber der Digitalwirtschaft entwickelt. Allein zwischen 2015 und 2020 stiegen die Umsätze mit Online-Werbung in Europa um mehr als 125 %.

Reichweite und Zielgenauigkeit: Mit sächsische.de erreichen wir monatlich 14.311.340 Page Impressions, 8.277.287 Visits und 2.818.588 User (Stand 11/23). Durch die Integration maßgeschneiderter Inhalte können Vermarkter ihre Zielgruppe treffsicher ansprechen, sei es auf Online-Plattformen wie sächsische.de oder in Social-Media-Feeds. Mit unserem zusätzlichen Reichweitenpaket werden Kunden zum Top-Thema in ganz Sachsen: Native Ads erscheinen dann auf Sächsische.de, lvz.de und freiepresse.de.

Marktkenntnis und Individualität: Basierend auf unserer langjährigen Marktkenntnis wissen wir, was die Menschen in Sachsen bewegt. Wir entwickeln kreative Lösungsansätze, die individuellen Bedürfnissen gerecht werden. Sie teilen uns mit, welche Botschaft Sie an welche Zielgruppe vermitteln möchten, und wir kümmern uns um den Rest.

Aufmerksamkeit und Konversionsraten: In einer Zeit, in der Nutzer vermehrt Werbeblocker einsetzen und Bannerwerbung ignorieren, bietet Native Advertising eine Lösung: Anzeigen sind organisch in das Umfeld integriert, was weniger aufdringlich wirkt und mehr Aufmerksamkeit erzeugt als traditionelle Anzeigenformate. Unsere Native Ads bieten hochwertigen, professionell erstellten Inhalt, der Vertrauen und Glaubwürdigkeit aufbaut. Dies führt zu einer positiven Wahrnehmung der Marke und erhöhten Konversionsraten, was zu einem höheren ROI führen kann.

Umfangreiches Leistungspaket und messbare Ergebnisse: Unser Leistungspaket umfasst Texterstellung, mit voller Gestaltungsfreiheit was Verlinkungen, Bildern, Bildergalerien, Videos und Formulare betrifft, A/B-Testing zur Optimierung der Klickrate, sowie Monitoring und Reporting für messbare Ergebnisse. So können Kampagnen kontinuierlich verbessert und die Ziele der Kunden erreicht werden. Zusatzleistungen auf Anfrage: Wir bieten zusätzliche Dienstleistungen wie Fotografie, Bildbearbeitung und Videoproduktionen auf Anfrage an, um Kundenanforderungen umfänglich zu erfüllen.

Optimiert für mobile Nutzung: Unsere Native Ads sind für die mobile Nutzung optimiert und bieten ein nahtloses Benutzererlebnis. Sie passen sich gut an kleinere Bildschirme an und steigern das Engagement der Nutzer, insbesondere auf mobilen Geräten.