F

Facebook Advertising 

Beschreibt die Verwendung von Facebook für Werbemaßnahmen. Das kann in Form einer eigenen Fanpage bzw. Unternehmensseite geschehen, mit der es dem Unternehmen möglich ist, Anzeigen im Newsfeed, in Streams, Apps usw. zu schalten. Dabei können die Anzeigen auf die jeweilige Zielgruppe entsprechend ausgerichtet werden (z.B. nach Alter, Geschlecht, Wohnort oder Interessen).

 

Facebook Business -Manager 

Der Business Manager hilft Werbetreibenden, Facebook-Marketingmaßnahmen in alle Unternehmensbereiche zu integrieren und mit externen Partnern zusammenzuarbeiten. Mehrere Profile und Werbekonten können von nur einem Account aus verwaltet werden. Außerdem können hiermit Werbeanzeigen erstellt und geschaltet werden.
 

Facebook Fanpage 

Durch die Fanpage erhalten Unternehmen, Organisationen oder Marken eine gute Möglichkeit, weltweit Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Der direkte Kontakt mit Kunden und Usern bildet eine gute Basis für das eigene Marketing. 

 

Facebook Insights 

Sind Seitenstatistiken, die eine Analysegrundlage für den Erfolg der eigenen Fanpage bieten. Hierbei sind Statistiken aufgeführt, die Auskunft über die Anzahl der erreichten Nutzer geben, wie viele Personen Beiträge kommentiert haben oder aber welche Posts insgesamt am erfolgreichsten sind. 

 

Fallback 

Funktioniert ein System aus unterschiedlichen Gründen nicht, soll das Fallback-Level als Alternative die Funktionsfähigkeit sicherstellen. Bei Homepages bezieht sich dieser Sicherheitsmechanismus auf die Darstellungsfähigkeit verschiedener Elemente. Ältere Browserserver sind oftmals nicht in der Lage, bestimmte Formate anzuzeigen. Manche Browserversionen können zum Beispiel bestimmte Grafikformate nicht darstellen. Ohne Fallback bleibt die entsprechende Fläche leer beziehungsweise es erscheint eine Fehlermeldung. Das lässt sich verhindern, indem Programmierer im Code ein gängigeres Format als Ersatz einpflegen. Dieser Ersatz kommt nur zur Anwendung, wenn der Browser das eigentliche Format nicht anzeigen kann.

 

Feed  

Bei einem Feed handelt es sich um fortlaufenden Content, durch den Sie scrollen können. Der Content erscheint in ähnlich aussehenden Blöcken, die sich nacheinander wiederholen. Ein Feed kann zum Beispiel eine Liste von Artikeln, Nachrichten oder auch eine Liste von Produkten bzw. Dienstleistungen sein. Feeds können überall auf der Seite eingebettet werden.

 

Format 

Im Print: Die Größe einer Anzeige berechnet nach Spaltenzahl und Höhe. Im Digitalen: Größe oder Auflösung einer Grafik oder eines Videos.

 

Frontend 

Das Frontend einer Website ist der öffentliche Teil, den die Nutzer sehen und auf dem sie mit dem Unternehmen interagieren können. Demgegenüber steht das geschützte Backend, in dem die Inhalte des Frontends erstellt, bearbeitet und aktualisiert werden.

 

Funnel

Ein Funnel ist nichts anderes als ein Trichter. Der Funnel filtert aus der großen Menge an Ad Impressions (Besuchern der Website) die wirklichen Interessenten und potentiellen Kunden heraus. Der Funnel beginnt immer mit einer breit gestreuten Werbemaßnahme und zielt auf eine Conversion (Umwandlung eines Interessenten in einen Kunden) ab.