C

Caches

Caches sind relativ kleine, dafür aber sehr schnelle Pufferspeicher, die sowohl zur Hard- als auch zur Softwarestruktur des Browsers gehören können. Sie speichern Daten, die bereits einmal abgerufen wurden, und ermöglichen es so, dass die Daten bei einem erneuten Zugriff schneller geladen werden können. Für Nutzer sind Caches unsichtbar.

 

Call-to-Action

Call-to-Action (CTA) ist ein Marketingbegriff, der in der Werbung sowie im Verkauf weit verbreitet ist und eine Handlungsaufforderung darstellt. Es bezieht sich auf jedes Mittel, das dazu bestimmt ist, eine sofortige Reaktion zu bewirken oder einen sofortigen Verkauf zu fördern. Ein CTA bezieht sich am häufigsten auf die Verwendung von Wörtern oder Phrasen, die in Sale Skripten, Werbebotschaften oder Webseiten aufgenommen werden können, welche die Verbraucher zu sofortigem Handeln anregen.

 

Carousel Ad

(engl. für „Karussell-Werbeanzeige“) eine Anzeige mit maximal zehn verschiedenen Bildern, durch die sich der User klicken kann. Darüber hinaus beinhalten sie Informationen zu den jeweils gezeigten Produkten, z.B. verschiedene Links und Texte. Diese Form der Werbeschaltung erhöht die Wahrscheinlichkeit das spezielle Interesse von potenziellen Käufern zu treffen. Carousel Ads werden im Social Media-Bereich eingesetzt, z.B. bei Instagram und Facebook.

 

Chatbot

Ein Chatbot ermöglicht es dem Nutzer, einen Dialog mit einem technischen System zu führen. Das Chatten mit einem Bot funktioniert über Textein-und -ausgabe, wobei der Chatbot auf umfangreiche Datenbestände zurückgreifen kann. Die eingegebenen Fragen werden inhaltlich analysiert und mit der Wissensdatenbank im Hintergrund abgeglichen. Daraus erstellt der Chatbot eine logische Antwort. Dabei ähneln Chatbots technisch einer Volltextsuchmaschine und verfügen nicht über eigene Intelligenz.

 

City-Light-Poster (CLP)

Vitrinen-Plakatierung, die netzartig um verglaste Bus- und Straßenbahn-Haltestellen angebracht werden kann. Die Flächen sind im 4/1-Format, doppelseitig belegbar und beleuchtet. Sie können im 7-Tage-Rhythmus gebucht werden.

 

Click-Through-Rate (CTR)

(engl. für „Klickrate“) Bezeichnet das Verhältnis von Klicks auf einer Anzeige gegenüber der Gesamtzahl der angezeigten Ad Impressions.

 

Cluster

Ein Cluster definiert eine homogene Gruppe bezüglich bestimmter Merkmale. Im Marketing ist ein Cluster die Definition einer statistischen Gruppe von Personen, deren Mitglieder gemeinsame Merkmale aufweisen.

 

Community Management

Hierbei handelt es sich um eine Tätigkeit, die darauf abzielt, eine virtuelle Gemeinschaft eines Unternehmens zu organisieren und als Bindeglied zwischen Webseitenbetreiber und User zu agieren. Es geht dabei besonders darum eine Community aufzubauen, bestehende Mitglieder /Fans zu erhalten und neue Mitglieder dazuzugewinnen, indem mit ihnen interagiert wird. Der „Community-Manager“ ist als festes Berufsbild im Online-Marketing-Bereich etabliert.

 

Content Management

Unter Content Management versteht man das Erstellen, Sammeln, Bearbeiten und Bereitstellen von Informationen jeglicher Art für verschiedene Kommunikationskanäle. Dabei kann alles als Inhalt betrachtet werden: von Bildern über Videos, Audio, Multimedia bis hin zu Texten. Alle Inhalte verfügen über einen Lebenszyklus, der verwaltet werden muss: Von der Erstellung bis zur Speicherung oder Löschung.

 

Content Plan

Ein Content Plan ist eine Art Projektund/ oder Redaktionsplan, indem Tätigkeiten, Meilensteine und konkrete Inhalte festgelegt werden. Er ermöglicht es, effektiv und zielgerichtet Inhalte zu konzeptionieren, zu planen und termingerecht auszusteuern. Es gibt viele verschiedene Tools, die die Content-Planung erleichtern – von der klassischen Exceltabelle über Projektmanagement Tools wie z.B. Trello hin zu professionellen Content-Planungstools wie z.B. Hootsuite.

 

Conversion Rate

(engl. für “Umsatz- bzw. Umwandlungsrate”) Eine Messgröße, welche die Werbewirksamkeit eines Werbemittels angibt.

 

Cookie

Ein Cookie ist eine Textinformation, die im Browser auf dem Endgerät des Betrachters (Computer, Laptop, Smartphone, Tablet usw.) jeweils zu einer besuchten Website gespeichert werden kann. Das Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder im Browser von einem Skript erzeugt. Der Webserver kann bei späteren, erneuten Besuchen dieser Seite diese Cookie-Information direkt vom Server auslesen oder über ein Skript der Website die Cookie-Information an den Server übertragen. Aufgabe dieses Cookies ist bspw. die Identifizierung des Servers, das Abspeichern eines Logins bei einer Webanwendung wie Wikipedia, Facebook usw. oder das Abspeichern eines Warenkorbs bei einem Online-Händler. Ein häufiger Einsatzzweck ist das Webtracking von Nutzern mit speziell präparierten Seiten.

 

Copywriting

(engl. für „Texte schreiben“) Bezeichnet das Verfassen von Werbetexten für Werbe- und Marketingkampagnen. Das Ziel von Copywriting ist es, Aufmerksamkeit zu erregen und Interesse hervorzurufen.

 

Corporate Identity

CI ist die Identität, die ein Unternehmen nach außen und nach innen darstellen möchte. Durch CI soll ein geschlossenes Erscheinungsbild geschaffen werden, welches den Eindruck, den sich Mitarbeiter und Umwelt von dem Unternehmen machen, positiv prägen soll.
CI beruht auf 3 Säulen:

  • Corporate Behaviour (Das Verhalten)
  • Corporate Communication (Die Kommunikation)
  • Corporate Design (Das Erscheinungsbild)

Cost-per-Click (CpC)

(engl. für „Kosten pro Klick“) Beschreibt eine Abrechnungsform, die im Online-Marketing verwendet wird, bei der pro Klick auf ein Werbemittel abgerechnet wird.

Cost-per-Lead (CpL)

(engl. für „Kontaktvergütung“) Ist eine Abrechnungsmethode, bei der auf Basis von gewonnenen Kontaktadressen („Leads“) abgerechnet wird. Ein Lead ist im Allgemeinen ein benutzerdefiniertes Ziel und wird vom Advertiser festgelegt. Leads können bspw. Verkäufe, Downloads, Registrierungen, Anmeldungen
oder eine Kontaktaufnahme sein.

Cost-per-Order (CpO)

(engl. für „Kosten pro Bestellung“) Hierbei zahlt der Werbetreibende nicht für die Zahl der Kontakte, sondern für die der tatsächlichen Bestellungen, die durch den Klick auf ein Werbebanner und die Weiterleitung auf seinen Online-Shop ausgelöst wurden.

Crawler

Crawler, oder auch Web-Crawler, sind Computerprogramme, die automatisch das World Wide Web durchsuchen, analysieren und gegebenenfalls nach bestimmten Kriterien sortieren. Crawler werden hauptsächlich von Suchmaschinen zum Zweck des Erfassens von Webseiten verwendet.