Hier geht es um Schnelligkeit und Stärke

8. Mai. 2019 | Allgemein

Was haben ein Pferderennen und die Webseite sächsische.de gemeinsam? „Ganz einfach“, sagt Denni Klein, der Geschäftsführer von DDV Media. „Bei Beiden geht es um Schnelligkeit und Stärke. Auf der Rennbahn siegt das schnellste Pferd, bei sächsische.de gewinnen wir mit der schnellsten Nachricht, vor allem lokal. Und Stärke ist ebenfalls gefragt: Auf der Wettkampfstrecke die Pferdestärken und bei sächsische.de sind die Inhalte unsere Stärken – in Wort, Foto, Video und Podcast.“

Bei so vielen Gemeinsamkeiten ist es daher nur naheliegend, dass das Newsportal am 5. Mai 2019 den sächsiche.de Cup beim Aufgalopp auf der Dresdner Rennbahn gesponsert hat. Den mit 5.000 Euro dotierten Preis holte sich der italienische Jockey Mirko Sanna und siegte mit Zenith. Im mit 7.000 Euro dotierten Hauptrennen ging der Preis der DDV Mediengruppe an den Saarländer Maxim Pacheur auf Misty Birnam.

Über 12 000 Zuschauer waren an dem Mai-Sonntag auf der Seidnitzer Rennbahn unterwegs. Dabei jubelten sie nicht nur den schnellen Pferden und ihren Jockeys zu, sondern viele vergnügten sich beim gebotenen Rahmenprogramm. Vor allem viele Familien waren gekommen. Und auch das ist eine Gemeinsamkeit von Pferderennen und einem Newsportal – die Familie ist für beide Angebote zu begeistern.

SCHREIBEN SIE UNS

12 + 15 =

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Hier finden Sie uns

DDV Media
Ostra-Allee 20
01067 Dresden

Tel:0351/4864 4864
Mail: kontakt@ddv-media.de

Weitere Standorte finden Sie hier.

DDV Media ist ein Unternehmen der DDV Mediengruppe.

Folgen Sie uns!

Sprechen Sie mit uns!

 

DDV Media
Ostra-Allee 20
01067 Dresden

   0351/4864 4864

   kontakt@ddv-media.de